Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann van der Pütt (GND 129182834)


Daten
Nachname Pütt
Vorname Johann van der
GND 129182834
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Johann van der Pütt in der BSB

Pütt, (Johann van der) ein Stahlschneider von Nürnberg, verfertigte schöne Gepräge zu Schau- und andern Münzen, war auch des Wachspoussirens sehr gut kundig. Als Gustav Adolph König von Schweden sich bei Nürnberg aufhielt, goß Pütt sein Brustbild aus Erz. Er zog um 1630 nach Cassel, wo er nach einigen Jahren starb. Doppelmayr S. 224.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 27 Nächster
Nächster
Eintrag