Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joh. Georg Pens (GND 129181455)


Daten
Nachname Pens
Vorname Joh. Georg
GND 129181455
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joh. Georg Pens in der BSB

Pens, oder Pentz (Joh. Georg) ein Urenkel des berühmten Georg Pens, wurde 1697. geboren, und in Augsburg als Kupferstecher ansäßig, wo er sich besonders in der Architektur und Perspektive bei seinen Kupferplatten auszeichnete, und 1768 starb. v. Stetten S. 399.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 8 Nächster
Nächster
Eintrag