Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Konrad Peutinger (GND 118740652)


Daten
Nachname Peutinger
Vorname Konrad
GND 118740652
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Konrad Peutinger in der BSB

Peutinger, (Konrad), geboren zu Augsburg den 15. Okt. 1465, war ein Doktor der Rechte und zu seiner Zeit ein großer Philolog, er wurde in seiner Vaterstadt Stadtschreiber, in welcher Eigenschaft er den 28. Dez. 1547 gestorben ist. Dieser Verehrer und Beförderer der Kirchenmusik schrieb die Vorrede zur Wirsungschen Sammlung geistlicher Motetten, die daselbst, als eines der ersten Notenwerke, 1520 gedruckt worden sind.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 245 Nächster
Nächster
Eintrag