Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

August Johann Rösel (GND 116593598)


Daten
Nachname Rösel
Vorname August Johann
GND 116593598
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB August Johann Rösel in der BSB

Rösel (August Johann), ein Miniaturmaler zu Nürnberg, gab 1752 eine Insekten-Belustigung heraus, ein sehr schönes Werk, das nach seinem 1760 erfolgten Tode Christian Friedr. Karl Kleemann, sein Tochtermann, mit gleichem Fleiße und gleicher Geschicklichkeit fortsetzte. Rösel war ein Schüler des C. F. Boethius[1], und radirte nach Tenier, Grebber, Orient u. s. w. Dorners Mspt.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 45 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. Christian Friedrich Boethius, geb. zu Leipzig 1706, besaß eine angenehme Manier in historischen Stücken. Er wurde 1764 Mitglied der neu errichteten Kunstakademie zu Dresden.