Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Franz v. Paul von Reichel (GND 129182982)


Daten
Nachname Reichel
Vorname Franz v. Paul von
GND 129182982
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Franz v. Paul von Reichel in der BSB

Reichel (Franz v. Paul von) ein Landrichters Sohn von Straubing, der Hauptstadt des Regenkreises, wo er auch geboren worden, fixirte sich als Maler zu Augsburg, und zeichnete sich durch manche schöne Porträte in Miniatur und durch andere idealische Arbeiten aus. Er starb nach einer sechsjährigen langen Krankheit den 30. Oktober 1801. M. v. Stetten Mspt.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 33 Nächster
Nächster
Eintrag