Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johanna Roithner (GND 129485306)


Daten
Nachname Roithner
Vorname Johanna
GND 129485306
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Johanna Roithner in der BSB

Roithner, (Johanna), geboren zu Irrstorf im Salzburgischen den 20. April 1762, lernte in ihrer frühen Jugend Musik, und erhielt dann den Unterricht in der Singkunst beim Braunhöfer, Tenorist und Chorregenten zu Mondsee. Sie kam hierauf nach Wien, wo sie den berühmten Tenoristen Johann Bapt. Lasser[1] heirathete. Sie ist dermal Wittwe, und singt beim Königl. Hoftheater zu München in italienischen und deutschen Opern. Durch das viele Chorsingen litt zwar ihre Stimme stark, indessen zeigt sie sich auch jetzt noch als eine geübte gute Sängerinn, und verräth, daß sie einst in der Singkunst Epoche gemacht habe.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 284 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. S. Lasser, (Johann Bapt.)