Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Paul Sartorius (GND 119815249)


Daten
Nachname Sartorius
Vorname Paul
GND 119815249
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Paul Sartorius in der BSB

Sartorius, (Paul), Musikus zu München, komponirte daselbst 1599 eine Messe mit acht Stimmen. Westenrieder’s Beitr. III. 116. Er begab sich hierauf in die Dienste des Erzherzogs Maximilian von Oesterreich als Organist, wo er sechsstimmige Soneti spirituali schrieb, und in seiner Vaterstadt Nürnberg 1601 drucken ließ, die er dem Marquard Freiherrn von Ech und Hungerpach, obersten Befehlshaber der Provinz von Oesterreich, Rath und Hofmeister des genannten Erzherzogs dedicirte. Draudii Biblioth. class. p. 1619 und 1636.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 296 Nächster
Nächster
Eintrag