Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Georg Schweigger (GND 129200344)


Daten
Nachname Schweigger
Vorname Georg
GND 129200344
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Georg Schweigger in der BSB

Schweigger (Georg), ein Bildhauer zu Nürnberg, verfertigte 1657 das schöne Schnitzwerk an der Kanzel in der dortigen Sebaldskirche. Er verfertigte auch mit seinem Lehrmeister Christ. Ritter und Wolf Hieronimus Herold die Figuren für einen Brunnen zu Nürnberg, und vollendete desselben Modelle und den Guß der Statuen binnen acht Jahren. Bei Verfertigung, des Modells für den Neptun stand ihm ganz nackt Paul Fürlegers, und für weibliche Figuren ein schönes, schlankes Mädchen, der er 20 fl. bezahlte. Von den zwei Seepferden ist der Kopf des einen nach einem ungarischen, und des andern nach einem spanischen Pferde verfertiget. C. E. Eimmart hat 1673 Schweiggers Porträt nach Auers Gemälde in Kupfer gestochen. v. Murr Merkw. S. 36. u. 421. Doppelmayr IX. Kupfertafel.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 90 Nächster
Nächster
Eintrag