Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Antonia Gräfinn von Törring-Seefeld (GND 129267651)


Daten
Nachname Törring-Seefeld
Vorname Antonia Gräfinn von
GND 129267651
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Antonia Gräfinn von Törring-Seefeld in der BSB

Törring-Seefeld, (Antonia Gräfinn von), vermählte Gräfinn von Hollnstein, wurde zu München den 29. November 1761 geboren, lernte bei Kajetan Ravanni die Singkunst, worin sie sich vorzüglich sowohl durch ihre schöne, volle und reine Stimme, als auch durch eine vortreffliche Methode und artigen Vortrag auszeichnet. Sie spielt auch mit Ausdruck, Gefühl und einer besondern Geläufigkeit sehr schön das Klavier, und zeichnete sich in beiden als Künstlerinn aus.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 348 Nächster
Nächster
Eintrag