Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Felix Trübner (GND 129487783)


Daten
Nachname Trübner
Vorname Felix
GND 129487783
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Felix Trübner in der BSB

Trübner, (Felix), zu Anfange des 18ten Jahrhunderts Kammermusikus an der churbaierischen Kapelle zu München, war einer der ersten Violinspieler seiner Zeit, und nicht nur wegen seiner Fertig- und Geschwindigkeit auf diesem Instrumente, sondern auch wegen seines schönen, vollen Tones, den er demselben zu entlocken verstand, und wegen seines vorzüglich guten Vortrages berühmt. Biographien einiger Tonkünstler. S. 33.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 352 Nächster
Nächster
Eintrag