Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Sebastian Virdung (GND 118768581)


Daten
Nachname Virdung
Vorname Sebastian
GND 118768581
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Sebastian Virdung in der BSB

Virdung, (Sebastian), ein Priester von Amberg (im Regenkreise) hielt sich zu Anfang des 16ten Jahrhunderts in Basel auf, wo er folgendes Werk drucken ließ: Musica getuscht und ausgezogen durch Sebastianum Virdung, Priestern von Amberg, und Gesang aus den Noten in die Tabulaturen dieser benannten dreier Instrumenten, der Orgeln, der Lauten, und der Flöten transferiren zu lernen; kürzlich gemacht zu Ehren den Hochwürdigen, hochgebornen Fürsten und Herren, Herr Wilhelmen Bischowe zu Straßburg. 1511. Ch. Freihr. v. Aretin. Mspte.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 356 Nächster
Nächster
Eintrag