Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Mathias Wagner (GND 129489808)


Daten
Nachname Wagner
Vorname Mathias
GND 129489808
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Mathias Wagner in der BSB

Wagner, (Mathias), erlernte in seiner Jugend die Musik, spielte verschiedene Instrumente, und zeichnete sich besonders auf der Trompete mit vieler Geschicklichkeit aus. Man bewunderte auf diesem Blasinstrumente seine Höhe, seinen feinen Ton, und seine Fertigkeit. Er wurde inLandshut als Musikus an der dortigen Stiftskirche zum heil. Martin ansässig, verheirathete sich daselbst den 10. Julius 1769, wurde dann zum Chor-Direktor befördert, und starb daselbst, 60 Jahre alt, den 29. Jäner 1802.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 366 Seite 367 Nächster
Nächster
Eintrag