Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joh. Thomas Weber (GND 129269883)


Daten
Nachname Weber
Vorname Joh. Thomas
GND 129269883
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joh. Thomas Weber in der BSB

Weber (Joh. Thomas), ein Modellschneider zu Augsburg, fieng an glückliche Versuche nach Chodowieky’s Manier in Kupfer zu wagen und arbeitete hierin auch vieles für London. Im Jahre 1801 erhielt er eine Stelle beim Stadt Augsburgischen Rechnungswesen, die ihm wenige Tage in der Woche benimmt, und er also noch immer im Stande ist, seiner Kunst, worin er sich so gut auszeichnet, obzuliegen. M. v. Stetten Zusätze u. Bemerk. zu seines Vaters Kunstgesch. Mspt. Er wurde zu Augsburg 1763 geboren und lernte bei dem Kupferstecher Söckler in München. Unter seinen kolorirten Kupferstichen sind das russische, französische, österreichische, baierische, spanische etc. Militär in mehreren Blättern bekannt.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 160 Nächster
Nächster
Eintrag