Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Andreas Westermeier (GND 12927027X)


Daten
Nachname Westermeier
Vorname Andreas
GND 12927027X
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Andreas Westermeier in der BSB

Westermeier (Andreas), wurde zu Eger in Böhmen 1739 geboren, wo sein Vater Marx Christoph, (von Augsburg gebürtig) Miniaturmaler war. Bei seinen Brüdern legte er die ersten Gründe zur Kunst, und reiste dann nach Prag, Wien, und ließ sich endlich zu Eger häuslich nieder. Seine Heurath mit der Tochter seines ehemaligen Meisters Joseph Lerchen, war für ihn unglücklich, daher er sich anfangs nach Augsburg und dann nach München begab. Er malte mit einer außerordentlichen Fertigkeit Miniatur und Landschaften mit Wasserfarben. Kunstzeitung 1772. S. 83. Westenrieder S. 411.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 167 Nächster
Nächster
Eintrag