Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Mathäus Zink (GND 124235441)


Daten
Nachname Zink
Vorname Mathäus
GND 124235441
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Mathäus Zink in der BSB

Zink (Mathäus), ein Kupferstecher zu Nürnberg. Man findet dessen Bildniß, von einem Unbekannten in Kupfer gestochen, mit der Aufschrift: Matthes Zink sculptor Norimbergae n. (natus) 1498. den. (denatus) 1561. v. Murr in seiner Beschreibung der Stadt Nürnberg vom Jahre 1778 führt S. 480. an, daß dieser Künstler manchmal mit dem Mathäus Zasinger irrig verwechselt werde, und giebt als das Sterbjahr des Zink 1586 an.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 279 Seite 280 Nächster
Nächster
Eintrag