Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Michael Aman (GND 116296593)


Daten
Nachname Aman
Vorname Michael
GND 116296593
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft, Religion


BSB Michael Aman in der BSB

AMAN (Michael) Benediktiner zu Oberaltaich; gebohren am 24. Oktober 1752 zu Bogen in Niederbaiern, wurde Professor der Theologie, und Archivar seines Klosters, auch General-Sekretär der Baierischen Benediktiner Congregation, und starb 45 Jahre alt den 20. August 1797. Er gab heraus:

  1. 1. Diss. Exercitatio analytica et hermeneutica selectorum capitum et locorum textus hebraici ac graeci, unacum quaestionibus quibusdam scripturisticis. Ratisb. 8. 1777.
  2. 2. Das Buch des heiligen Cyprians von dem Sterben, aus dem Lateinischen, nach der Herausgabe des Benediktiners aus der Congregation des heil. Maurus übersetzt. München. 8. 1786.
Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 18 Seite 19 Nächster
Nächster
Eintrag