Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ernest Antoine (GND 129459712)


Daten
Nachname Antoine
Vorname Ernest
GND 129459712
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Ernest Antoine in der BSB

Antoine, (Ernest), ein Bruder des Vorigen, wurde 1770 zu Mannheim geboren, und lernte bei dem berühmten Hofmusikus Ram in München die Oboe. Er kam 1786 als Hofmusikus in die Dienste des Churfürstens von Trier nach Koblenz, und erwarb sich dort als Oboist großen Beifall. Die ausgebrochenen Kriegs-Unruhen, und endlich die Staatsumwälzungen, die in der Folge geschahen, versetzten den Churfürsten in eine Lage, die ihn zwang, seine Hofmusik einzuschränken. Antoine sah sich daher um eine andere Nahrungs-Quelle, und wurde Königl. Lotto-Kollektor in der Vorstadt Au bei München, wo er auch Hauptmann der National-Garde dritter Klasse ist.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 9 Nächster
Nächster
Eintrag