Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Iulius Baudini (GND 100026192)


Daten
Nachname Baudini
Vorname Iulius
GND 100026192
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion


BSB Iulius Baudini in der BSB

BAUDINI (Iulius), Augustiner, aus Italien gebürtig, war der Theologie Magister, und hielt sich lange in Baiern auf. Um das Iahr 1712 war er in der Schweitztheologus nuncii apostolici.

Von seinen Schriften sind mir bekannt:

Tumulus S. Augustini dissertatione historico-canonica illustrata pro identitate reliquiarum S. P. Augustini, fol. Ticini ap. Glidinum 1698.

Dissertatio canonica de vita communi.

Noch einige Dissertationen aus dem Kirchenrechte.

S. Privat-Nachrichten. Iöchers Gel. Lex. B. I. S. 859. Giammaria Mazzuchelli ne’ Scrittori d’Italia p. I. vol. 2. S. 559. Ossingers Bibl. Augustin. S. 109.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 76 Nächster
Nächster
Eintrag