Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joh. Baptist Bergmüller (GND 123347890)


Daten
Nachname Bergmüller
Vorname Joh. Baptist
GND 123347890
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joh. Baptist Bergmüller in der BSB

Bergmüller, (Joh. Baptist) des Vorigen Sohn, wurde zu Augsburg 1724 gebohren, und malte besonders gut auf nassen Kalk. Von ihm ist das Schauersche Haus zu Augsburg, und die Kirche des ehemaligen Nonnenklosters zu Landsberg im Lech-Kreise 1766 gemalt worden. v. Stetten Kunstgeschichte S. 353.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 27 Seite 28 Nächster
Nächster
Eintrag