Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joh. Friederich Bischoff (GND 129460419)


Daten
Nachname Bischoff
Vorname Joh. Friederich
GND 129460419
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joh. Friederich Bischoff in der BSB

Bischoff, (Joh. Friederich), wurde zu Nürnberg 1748, wo sein Vater Stadt-Trompeter, und ein geschickter Mechanikus gewesen, geboren, und erhielt bei der Garde zu Pferde des Markgrafen von Ansbach eine Anstellung als Paucker. Er gab Konzerte, wobei er auf 17 Paucken, -wie Meusel in seinem Künstler-Lexikon versichert, -- spielte.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 23 Nächster
Nächster
Eintrag