Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Christoph Ludwig Blumblacher (GND 116207760)


Daten
Nachname Blumblacher
Vorname Christoph Ludwig
GND 116207760
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Christoph Ludwig Blumblacher in der BSB

BLUMBLACHER (Christoph Ludwig), hochfürstl. Hofrath zu Salzburg, daselbst im I. 1650 geboren, und ein Sohn des Christoph Blumblacher, Salzburgischen Rechtslehrers. Er erhielt auf Erzbischöfl. Kosten die juristische Doktorwürde, wurde am 25sten Iänner 1685 zum Salzburgischen Hofrath ernannt, und starb am 2ten Iunius 1735 als ein 75 jähriger Greis, welcher sich um das Erzstift sehr verdient gemacht hatte.

Er gab heraus:

Tractat von Anlait-Recht, sowohl nach den gemeinen Rechten, als dieses hochlöblichen Erzstifts, und aller Orten üblich -- und in Schwung gehenden Gewohnheiten, auch von Alters hergebrachten Herkommen rechtlich ausgeführt: und in 40 Capita ausgetheilt. Eine Materi, welche fast Tag- ünd Wochentlich bey hohen und niedrigen Dikasteriis, Instantien und Tribunalien vor- und an das Tagsliecht kommet, und mehristens in Praxi bestehet, 4. Salzburg 1721, 240 S. und Appendix 64 S.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 108 Nächster
Nächster
Eintrag