Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Raphael Joseph Buechhausen (GND 135839351)


Daten
Nachname Buechhausen
Vorname Raphael Joseph
GND 135839351
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion


BSB Raphael Joseph Buechhausen in der BSB

BUECHHAUSEN (Raphael Joseph) Karmelit zu München. Er wurde am 28. August 1686 zu Traunstein gebohren, legte zu München den 15. August 1704 die Ordensgelübde ab, und erhielt, nach Verwaltung verschiedener Klosterfunktionen, das Amt eines Provinzialen aller Karmelitenklöster der teutschen Ordensprovinz. Da er eine Visitationsreise in diesen Klöstern vornahm, starb er unvermuthet zu Linz am 13. Junius 1740. Im Drucke erschien von ihm: Signum salutis in periculis, hoc est: Beneficia, gratiae, et indulgentiae, concessa per Scapulare, sacro ordini fratrum B. Virginis Mariae de monte Carmello, ex bullis pontificiis, ordinis gravissimis Authoribus, nova methodo communicatis, ad iteratas instantias e variis provinciis novis eventibus lectu dignissimis, cum conceptibus concionatoriis et discursibus paraeneticis, sacra et profana eruditione, virtutum praxi, et indice multiplici etc. Fol. Linziae 1718. Aug. Vindel. 1745.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 19 Nächster
Nächster
Eintrag