Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ignatz Brentano Cimarolo (GND 100056318)


Daten
Nachname Cimarolo
Vorname Ignatz Brentano
GND 100056318
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion


BSB Ignatz Brentano Cimarolo in der BSB

CIMAROLO (Ignatz Brentano) Benediktiner zu Banz im Bambergischen; am 26. Junius 1673 zu Bamberg gebohren, trat am 1. August 1694 in das Kloster, wurde am 15. Mai 1720 desselben Prior, feyerte im J. 1744 das fünfzigjährige Jubiläum der Ordensprofession, und 1747 jenes der erhaltenen Priesterweihe, und starb am 24. März 1750. Er gab heraus:

  1. 1. Epitome chron. mundi christiani. August. Vindel. Fol. 1727. 800 S.
  2. 2. Historicus et encomiastes Marianus. 4. Norimb. et Viennae. 1729. 880 S.
  3. 3. Unterricht der Kinder, wenn sie zur Beicht gehen. 12. Bamb. 1733.
Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 80 Seite 81 Nächster
Nächster
Eintrag