Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Franz Sales Depra (GND 100467210)


Daten
Nachname Depra
Vorname Franz Sales
GND 100467210
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion, Kunst


BSB Franz Sales Depra in der BSB

DEPRA (Franz Sales) Benediktiner zu Ottobeuern im Oberdonau Kreise. Er wurde den 23. Mai 1748 zu Ochsenhausen in Schwaben gebohren, studirte in Augsburg und Dillingen, trat im J. 1765 zu Ottobeuren in den Benediktinerorden, erhielt 1771 die Priesterweihe, widmete sich dem Predigtamte, und bekam 1781 die Pfarrei zu Ottobeuren, dann 1790 jene zu Bayershofen zu versehen. Im J. 1794 kam er wieder als Pfarrer nach Ottobeuren, blieb an diesem Platze auch nach Aufhebung seines Klosters, und starb am 14. Mai 1806. Schriften:

  1. 1. Fruchtbringendes Himmelsthau, das ist, vollständiges Gebetbuch, welches enthält 16 gottselige Unterrichte, auserlesene Morgen- Abend- Meß- u. Communion Gebeter, dann Lobgesänge u. Gebeter aus dem Römischen Missal u. Brevier, und Zusprüche bey Kranken und Sterbenden, wie auch Andachten für die Abgeschiedene. 8. Ottobeuren 1775. 2te Aufl. eb. 1778. 3te verb. u. mit einem Anhang auserl. Kirchenlieder verm. Ausgabe. Augsb. b. Doll. 1789. 4te Aufl. eb. 1796. Neue Aufl. eb. 1805. 40 Bog. [1]
  2. 2. Marianische Lob und Sittenpredigten auf die Festtage Mariä der allerseligsten Jungfrau. Zum Nutzen des gemeinen Landvolks, in drey Jahrgängen. 8. Stift Kempten 1784. Neue Aufl. eb. 1787.
  3. 3. Predigten auf die vornehmsten Festtage unsers göttlichen Erlösers u. seiner lieben Heiligen, zum Nutzen des gemeinen Landvolkes verfaßt. 8. Augsb. b. Merz 1793. 25 Bog. [2]
  4. 4. Alte und neue Denksprüche für Jedermann. eb. 8. 1793.
  5. 5. Heilige Charwoche, nach dem Römischen Missal und Brevier eingerichtet, worinn das christliche Volk die heiligen Handlungen u. Andachten der Kirchen in teutsche Sprache übersetzt, mit grosser Selenfrucht benutzen mag. 8. Ottobeuern 1795.
  6. 6. Auserlesene Andachten beym heiligen Grabe. 8. ebend. 1796.
  7. 7. Gebetbuch, Kern der auserlesensten Andachten für jeden guten Christen. 8. ebend. 1798. 2 Auflagen.
  8. 8. Gegen die höchstschädliche Ergötzlichkeit des Tanzens. Ein heilsames Christenlehrgeschenk für die noch unverdorbene Landjugend. 12. Augsb. b. Merz 1798. Vier Auflagen.
  9. 9. Kurze Andachten für das fromme Kind. Morgen-Abend-Communion- und andere Gebeter, den Kindern gewidmet. 12. Augsburg b. Doll 1786. 2te Aufl. eb. 3te Auflage. Dillingen 1794. Zwölfte Aufl. eb. 1800. Vierzehente Aufl. eb. 1805. 8. Bog. [3]
  10. 10. Das kleine fromme Kind. 12. Kaufbeuern 1798. Neue Aufl. Augsb. b. Doll 1800. Bis 1804 dreyzehen Auflagen.
  11. 11. Das kleinere fromme Kind. 12. Augsb. b. Veit 1799.
  12. 12. Für das ewige Heil der frommen Christen sehr nützliche Betrachtungen, für einen jeden Tag des Monaths, aus der heil. Schrift u. der heiligen Väter Lehre gezogen. 12. Kaufbeuern 1799.
  13. 13. Unterricht von den nothwendigsten Glaubenslehren, wie auch von der heil. Beicht und Communion für die erste Klasse der Kinderschulen. 12. Ottobeuren 1800. Fünf Auflagen.
  14. 14. Predigten auf alle Sontage des ganzen Jahres. Erster Band. 8. Ottobeuern 1802. 35 Bog. 2ter Band. eb. 1804. 30 Bog. [4]
  15. 15. Einige, einzeln gedruckte, Predigten, die aber nicht in den Buchhandel gekommen sind.
Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 25 Seite 26 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. s. Allg. t. Bibl. B. 92. II. S. 370. Augsburg. Monathschr. f. kath. Rel. 1804. S. 789.
  2. s. Neue allg. t. Bibl. B. 14. II. S. 437.
  3. s. Augsb. Monathschr. 1804. S. 789.
  4. s. Augsb. Monathschr. 1802. S. 575. u. 1804 S. 186.