Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Iohann Anton Dorner (GND 100110304)


Daten
Nachname Dorner
Vorname Iohann Anton
GND 100110304
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Iohann Anton Dorner in der BSB

DORNER (Iohann Anton), der WW. und AG. Doktor, Landschaftsphysikus zu Burghausen. Er wurde zu Rain in Oberbaiern 1717 geboren, studirte zu Salzburg und Ingolstadt, wo er 1748 die Doktorswürde erhielt, wurde Landschaftsphysikus zu Burghausen und Mitglied der dortigen ökonomischen Gesellschaft, verheuratete sich zweymal, erzeugte 6 Kinder, und starb am 12ten Sept. 1774. Er war ein geschickter und thätiger Arzt, und lebte sehr mässig.

Es erschien von ihm:

Kurze Abhandlung von der allgemeinen Hornviehseuche, abgelesen am Geburtsfeste Sr. kurfürstl. Durchlaucht, 4. Burghausen 1773, 28 S. (Steht auch in Hillesheims Bair. ökonom. Hausvater, 8. München, B. II. S. 691--731, und wurde 1773 in das Französische übersezt).

Von den Krankheiten der Schaafe und ihren Heilungsmitteln, 4. 1774.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 250 Nächster
Nächster
Eintrag