Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Philipp Gerbl (GND 102888175)


Daten
Nachname Gerbl
Vorname Philipp
GND 102888175
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Philipp Gerbl in der BSB

GERBL (Philipp), Iesuit, Dr. der Theol. und Kapellmeister des Domstifts zu Augsburg, geboren zu Traulenbach in Baiern am 21sten Ian. 1719. Er war mehrere Iahre lang Professor des Kirchenrechts.

Er gab heraus:

Diss canonica de fraudulenta legis declinatione, 4 Aug. Vind. 1760.

Diss. can. de impedimento clandestinitatis, 4. ibidem 1761.

S. Meusels gel. Teutschl. 4te A. B. I. S. 450, und 5te Aufl. B. II. S. 531. Weidlichs biogr. Nachrichten Th. IV. S. 80.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 380 Nächster
Nächster
Eintrag