Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Nikolaus August Herrich (GND 100163424)


Daten
Nachname Herrich
Vorname Nikolaus August
GND 100163424
( DNB )
Wirkungsgebiet Politik, Religion


BSB Nikolaus August Herrich in der BSB

HERRICH (Nikolaus August), kursächsischer Komitialgesandtschaftssekretär zu Regensburg, daselbst am 21sten Mai 1729 geboren, wurde 1749 bey der kursächsischen Komitialgesandtschaft angestellt.

Er gab heraus:

Sammlung aller Conclusorum, Schreiben und anderer Verhandlungen des nochpreislichen Corpus Evangelicorum vom Iahr 1753 bis 1786, als eine Fortsetzung des Schaurothischen Werkes, nach Ordnung der Materialien zusammengetragen und herausgegeben, fol. Regensburg 1786, 912 S.

Sylloge scriptorum de spiritibus puris et animabus humanis earumque immortalitate et statu post mortem, deque anima bestiarum, 8. Lipsiae 1790, 108 S.

S. Privat-Nachrichten. Ien. ALZ. 1787, II. S. 473. Götting. gel. A. 1787. II. S. 849, und 1791, S. 1041. Allg. jur. Bibl. VI. St. 3, S. 182. Hartlebens jur. Bibl. B. II. St. 2, S. 124. Schotts jur. Bibl. 1787, I. S. 96. Tübing. gel. Z. 1791. S. 447.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 494 Nächster
Nächster
Eintrag