Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Kosmas Damian Klosner (GND 102888442)


Daten
Nachname Klosner
Vorname Kosmas Damian
GND 102888442
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Kosmas Damian Klosner in der BSB

KLOSNER (Kosmas Damian), der WW. und AG. Dr., Professor der gerichtlichen Arzneywissenschaft und der Anleitung, Recepte zu verschreiben, an der Universität zu Ingolstadt, im Iahr 1722 zu München geboren. Er fieng im Iahr 1746 zu Ingolstadt die medicinischen Studien an, wurde 1749 derselben Doktor, und (nachdem er einige Iahre in den Spitälern zu München prakticirt hatte) im Iahr 1759 Professor. Er war zugleich Landschaftsphysikus des Ingolstädter Bezirkes, und starb am 12ten Febr. 1794 im 73sten Iahre seines Alters an einer Brustwassersucht.

Er schrieb:

Diss. de calculo in genere, 4. Ingolstadt 1759.

Einige medicinische Dissertationen im Namen seiner Schüler.

S. Hambergers und Meusels gel. Teutschl. Levelings Heinr. Mar. memoria Dam. Klosneri, 4. Ingolst. 1794. Mederers annales Ingolstad. B. III. S. 229, 238, 274, 277 und 290. Hartenkeils med. chir. Z. 1794, I. S. 352. Obert. ALZ. 1794, I. S. 440.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 598 Nächster
Nächster
Eintrag