Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joseph Lasser (GND 103915702)


Daten
Nachname Lasser
Vorname Joseph
GND 103915702
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joseph Lasser in der BSB

Lasser, (Joseph), des Vorigen Sohn, wurde den 7. November 1782 geboren, lernte in München beim Hofmusikus Franz Schemenauer die Violine spielen, und das Klavier, dann die Komposition beim Königl. Hofklaviermeister Joseph Grätz, und erwarb sich hierinn eine solche Geschicklichkeit, daß er unter die vorzüglichern Musikmeister gezählet wird, und in der Musik sehr guten Unterricht ertheilet. Unter andern ist von diesem Künstler merkwürdig, daß er als ein Knabe von 12 Jahren zu Wien ein Klavier-Konzert mit allem Beifalle spielte.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 172 Nächster
Nächster
Eintrag