Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Edmund Mandl (GND 135863309)


Daten
Nachname Mandl
Vorname Edmund
GND 135863309
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Edmund Mandl in der BSB

MANDL (Edmund) Benediktiner zu Tegernsee. Er wurde im Jahre 1687 zu München gebohren, trat 1705 in den Orden, und starb am 14. Februar 1737. Von ihm ist erschienen:

  1. 1. Rituale, seu Caeremoniale monastico Benedictinum. 4. Tegernsee typis monast. 1737. Wovon in Kobolt’s Baier. Gel. Lexikon S. 21 irrig Caspar Aindorfer als Verfasser angegeben ist.
  2. 2. Chronologia succincta Abbatum Tegernseensium. 4. ib. eod.
Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 179 Nächster
Nächster
Eintrag