Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Susanna Mayr (GND 129178446)


Daten
Nachname Mayr
Vorname Susanna
GND 129178446
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Susanna Mayr in der BSB

Mayr, (Susanna) die Tochter des Joh. Georg Fischer, Malers zu Augsburg, fühlte schon in ihrer Kindheit Neigung zur Kunst, und schnitt aus Papier verschiedene Figuren, zeichnete auch aus eigenem Antriebe mit Bleistift. Ihr Vater ließ dieses Talent nicht unbenutzt, und lehrte sie zeichnen und malen, worin sie bald sehr große Fortschritte machte. Sie heurathete in der Folge einen Kaufmann, Christoph Georg Mayr[1], und vernachlässigte auch als Gattin und Mutter die Kunst nicht. Sie starb, 74 Jahr alt, 1674 zu Augsburg. Sandrart S. 328. v. Stetten. S. 289.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 199 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. S. Mayr (Joh. Ulrich)