Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Sebald Minderer (GND 100213766)


Daten
Nachname Minderer
Vorname Sebald
GND 100213766
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft, Religion


BSB Sebald Minderer in der BSB

MINDERER (Sebald) Franziskaner zu Passau. Er wurde am 20. Mai 1710 zu Augsburg gebohren, studirte daselbst, trat 1729 in den Franziskanerorden, und ward zuerst in Hechingen, dann in andern Klöstern der damaligen Oberteutschen und Strasburger Franziskanerprovinz Lektor der Theologie, Custos, und Quardian, in welch letzterer Eigenschaft er 1745 nach Passau kam. Man wählte ihn zum Definitor generalis und Provinzial des Ordens. In einem mir mitgetheilten Manuscripte sagt ein Ordensbruder von ihm: Cum anno 1748 in Austria superiori pestis haeretica grassaretur, ac plebeos potissimum homines, rusticos seu colonos, misere deceptos intoxicaret, Pater Sebaldus Minderer jussu et auctoritate eminentissimi Cardinalis Dominici de Lamberg, Episcopi Passaviensis, cujus Theologus et Confessarius exstitit, Catechismum linqua vernacula vulgavit et venit hic Catechismus ob suam energiam anno 1761 ad secundam editionem. Dieser Sebald Minderer war übrigens ein hitziger, höchst intoleranter Mann, der keine Gelegenheit versäumte, wenn er Jemanden in Inquisition bringen konnte, und ganze Familien, wenn er bei ihnen die Bibel, aber kein Weihwasser und keinen Rosenkranz fand, unglücklich machte. Er starb am 30. November 1784. Schriften:

  1. 1. Dissertatio theologica de antiquitate, utilitate, ac necessitate Theologiae scholastico-dogmaticae. 4. Passavii 1746.
  2. 2. Umsturz der Stadt Jericho, das ist, des Sünders Rechtfertigung bey der Andacht der Ankunft Christi. 8. Augsb. 1750.
  3. 3. Meditationes per triduum ante inchoatum jubilaei tempus. 8. Passavii 1751.
  4. 4. Sacerdos servans semitas justitiae. 8. Campidoni. Ohne Jahrzahl.
  5. 5. Gut katholischer Christ, oder Auslegung des kleinen Catechismus. 12. Passau 1748. 2te Aufl. eb. 1761.
  6. 6. Gut katholischer Christ, oder gründliche Auslegung der christkatholischen Glaubens und Sitten Wahrheiten, in II Theilen. Augsb. 4. 1762.
  7. 7. Supplementum Theologiae moralis Patris Benjamini Elbel de indulgentiis in genere et specie, nec non de jubilaeo. VI. Partes. ibid. 8. 1763.
Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 196 Nächster
Nächster
Eintrag