Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Wolfg. Neidthart (GND 12100337X)


Daten
Nachname Neidthart
Vorname Wolfg.
GND 12100337X
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Wolfg. Neidthart in der BSB

Neidthart (Wolfg.), Glocken- und Bildgießer zu Augsburg, formte und goß alle jene Figuren und Ornamente, die das dortige Rathhaus zieren. Seine beste Arbeit aber war der Guß einer Bildsäule für Schwedens König Gustav Adolph in Lebensgröße. Der Magistrat kaufte dieselbe seinen Erben ab, und verehrte sie dem römischen Könige Ferdinand IV. Neidthart starb 1632 in seinem 57sten Lebensjahre. v. Stetten Brief 7. Wahrscheinlich wurde von ihm auch die Statue des Neptuns auf dem Fischmarkte zu Augsburg 1595 gegossen. Stetten Kunstgesch. S. 232 u. 446.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 214 Seite 215 Nächster
Nächster
Eintrag