Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann Prellinger (GND 129182699)


Daten
Nachname Prellinger
Vorname Johann
GND 129182699
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Johann Prellinger in der BSB

Prellinger, (Johann) machte sich zu Deggendorf in Baiern 1759 als Maler ansässig, und nährte sich größtentheils von Votivtafel-Malen für die dortige Wallfahrts-Kirche und für jene zu Bogen. Mehrere Häuser zu Deggendorf sind von ihm bemalt. Er starb 1798.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 21 Nächster
Nächster
Eintrag