Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Prengkch (GND 129182702)


Daten
Nachname Prengkch
Vorname
GND 129182702
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Prengkch in der BSB

Prengkch, ( ) ein Maler zu Augsburg um 1450. Man sah ehemals von ihm Gemälde an dem Perlachthurm und an dem alten Rathhause dieser Stadt. von Stetten. Brief 4. S. 270. Die Gemälde am Perlach-Thurme stellten die Schlachten der Cherusker und Cimbern mit den Römern, dann die Kr. Otto des I. mit den Hunnen am Lechfelde vor. Als dieser Thurm 1615 renovirt wurde, verschwanden diese Gemälde.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 21 Seite 22 Nächster
Nächster
Eintrag