Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joseph Prixner (GND 129480363)


Daten
Nachname Prixner
Vorname Joseph
GND 129480363
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Joseph Prixner in der BSB

Prixner, (Joseph), des Vorigen Bruder, wurde zu Reichenbach den 14. Februar 1743 geboren, und war Alumnus in der Präbende (Seminar) des Erzstiftes zum heil. Emeram in Regensburg, wo er studirte, und Musik lernte. Nach vollendeten Studien kam er in den Benediktiner-Orden der Abtei Reichenbach, und legte daselbst den 16. Oktober 1763 die Ordensgelübde ab, worauf er den 12. Jul. 1767 zum Priester geweihet wurde, und in der Folge auch die Aemter eines Subpriors und Priors versah. Er ist ein guter Musikus, vorzüglich aber ein vortrefflicher Organist.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 257 Nächster
Nächster
Eintrag