Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann Leonhard Raab (GND 121188108)


Daten
Nachname Raab
Vorname Johann Leonhard
GND 121188108
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Johann Leonhard Raab in der BSB

RAAB (Johann Leonhard) Pfarrer zu Eschenau im Baireuthischen; gebohren zu Heroldsberg am 15. März 1715, starb 1770. Er schrieb: Diss. de libris hypognosticon, an ab Hincmaro, in augustana confessione, et alibi, recte tribuantur divo Augustino episcopo Hipponensi. 4. Altdorf. 1735.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 2 Nächster
Nächster
Eintrag