Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Johann Christoph Reinsperger (GND 103768912)


Daten
Nachname Reinsperger
Vorname Johann Christoph
GND 103768912
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Johann Christoph Reinsperger in der BSB

Reinsperger (Johann Christoph), ein Maler und Kupferstecher, wurde zu Nürnberg 1711 geboren, lernte die Malerkunst bei Liotard, und das Kupferstechen bei Georg Ebersberg. Er arbeitete einige Zeit in Diensten des Prinzen Karl von Lothringen, Gouverneur der Oesterreichischen Niederlande in Brüssel. Im Jahr 1775 lebte er in Wien. Unter seinen Werken rühmt man vorzüglich einen Lautenschläger nach B. Strozzi. N. Bibliothek d. schön. Wissensch. Th. XIX. S. 231.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 34 Nächster
Nächster
Eintrag