Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Probus Schmidhueber (GND 100620884)


Daten
Nachname Schmidhueber
Vorname Probus
GND 100620884
( DNB )
Wirkungsgebiet Religion


BSB Probus Schmidhueber in der BSB

SCHMIDHUEBER (Probus) Franziskaner zu München; gebohren zu Dingolfing (im Unterdonaukreise) am 22. September 1707. Er studirte in München, trat daselbst in den Franziskanerorden, war mehrere Jahre Beichtvater im Nonnenkloster auf dem Anger, und starb auf einer Reise zu Eggenfelden den 29. April 1771. Schriften:

  1. 1. Gottselig mit Jesu, unglückselig ohne Jesu, lebend und sterbender Christ, vorgestellt in 365 abgetheilten heil. Evangelien auf alle Tage des Jahres. III. Theile. München u. Insbruck. 8. 1751. Neue Auflage. eb. 1756. Im Auszuge. 8. München 1757.
  2. 2. Schmale, von Christo Jesu selbst ausgezeichnete Himmelsstrasse, das ist: Vierzehn kurze Betrachtungen vom dem Leiden Jesu, bei dem heil. Kreuzweg zu gebrauchen. 8. Ingolstadt 1760.
  3. 3. Unbetrüglicher Passionspiegel, oder Betrachtungen von dem Leiden Christi, zur täglichen Nachfolg. Mit Kupfern. Augsburg 8. 1755. 2 Auflagen im nämlichen Jahre. 3te Auflage. eb. 1765.
Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 102 Nächster
Nächster
Eintrag