Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Ignatz Unterberger (GND 129268496)


Daten
Nachname Unterberger
Vorname Ignatz
GND 129268496
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Ignatz Unterberger in der BSB

Unterberger (Ignatz), des Christoph jüngerer Bruder, besaß unter andern die Geschicklichkeit, alte Malereien in Erfindung u. Farben so täuschend nachzumachen, daß selbst zu Rom viele Kenner und Maler sie für Originale hielten. Morgenblatt. Jahrg. 1808. Nro. 143--146. Er lebt gegenwärtig in Wien. Eine Hebe wird vorzüglich von ihm angerühmt, die der Kaiser von Oesterreich um 10,000 fl. gekauft hat. Er arbeitet im Geschmacke des Corregio. Gleich ihm wählt er gern gefällige Gegenstände, komponirt und gruppirt mit Anmuth, gleich ihm flieht er das Breite und sucht mehr das Geschlossene in der Beleuchtung. Beide wagten sich an idealische Lichteffekte.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 153 Nächster
Nächster
Eintrag