Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Herkulan Wieser (GND 129490369)


Daten
Nachname Wieser
Vorname Herkulan
GND 129490369
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Herkulan Wieser in der BSB

Wieser, (Herkulan), wurde zu Waakirchen bei Gmünd geboren, und erhielt seinen ersten Unterricht in den Wissenschaften und der Musik in der vom jüngst verstorbenen Abte Gregor Rottenkolber in vorzüglichen Flor gebrachten Kloster-Schule zu Tegernsee. Er gieng zu Dietramszell in’s Kloster, wo er dermal als Beichtvater der von München dahin versetzten Klarisserinnen lebt. Er hat viele musikalische Produkte geliefert, die sich sowohl ihrer Gründlichkeit, als auch ihrer Leichtigkeit wegen ausnehmen.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 390 Nächster
Nächster
Eintrag