Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Christian Friedrich Wunderlich (GND 129490709)


Daten
Nachname Wunderlich
Vorname Christian Friedrich
GND 129490709
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Christian Friedrich Wunderlich in der BSB

Wunderlich, (Christian Friedrich), Kammermusikus des Markgrafen von Ansbach und Baireuth, spielte vorzüglich gut die Oboe, und war wegen seiner großen Geschicklichkeit auf diesem Instrumente sehr berühmt, nebenbei blies er auf die Klarinette. Er war zu Culmbach den 8. Mai 1722 geboren, und kam 1742 in die Hofkapelle nach Baireuth, und 1769 nach Ansbach, wo er um 1793 starb.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 397 Nächster
Nächster
Eintrag