Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Iohann Georg Burckhard (GND 104106069)


Daten
Nachname Burckhard
Vorname Iohann Georg
GND 104106069
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Iohann Georg Burckhard in der BSB

BURCKHARD (Iohann Georg), geheimer Iustizrath und Archivar zu Braunschweig, ein Bruder des Vorigen; geboren zu Sulzbach am 24sten Sept. 1684, wurde 1716 Kanzleysekretär zu Braunschweig, 1718 daselbst Hof- und Lehns-Sekretär, dann Archivar, 1728 Lehnsrath, 1729 Hofrath, und 1749 geheimer Iustitzrath, starb am 4ten Nov. 1764.

Er gab heraus:

Iani Ge. Betulii epistola, qua ea, quae C. H. E. D. in relatione de itinere suo Anglicano et Batavo de bibliotheca Wolfenbuttel. et de ducis Ant. Ulrici secessu in Salinarum valle recenset, falsitatis arguuntur, Hannov. 8. 1710.

I. G. Betulii epist. ad Irenaeum Philalethis, qua nonnulla ad priorem ipsius epistolam illustrandam afferuntur, Hannov. 8. 1711.

Irenaei Philalethis epistola, qua binae nuper emissae I. G. Betulii epistolae vindicantur, ibidem eodem, 8.

S. Nachrichten von Niedersächs. berühmten Leuten. I. D. Winklers Denkmahl der Hochachtung und Freundschaft ihm gewidmet (Hamb. 1765, 4.) Adelungs Fortsetz. von Iöcher. Meusels Lexikon der 1750--1800 verstorbnen Schriftsteller, B. I. S. 730.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 172 Seite 174 Nächster
Nächster
Eintrag