Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Wilhelm Pleydenwurf (GND 11874111X)


Daten
Nachname Pleydenwurf
Vorname Wilhelm
GND 11874111X
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Wilhelm Pleydenwurf in der BSB

Pleydenwurf, (Wilhelm) einer der ersten Formschneider zu Nürnberg, wo er um das Jahr 1500 lebte und nach Michael Wohlgemuths[1] Zeichnungen Städte und Bildnisse in Holz schnitt, die man in Hartmann Schedl’s Chronik, in lateinischer Sprache 1493 gedruckt, findet. Doppelmayr am a. O. S. 181. Unter den alten Malern zu Nürnberg findet man auch einen Johann Pleydenwurf v. J. 1458, der vermuthlich Wilhelms Vater gewesen. Helena Pleydenwurf übte 1495. zu Nürnberg die Malerkunst. v. Murr. Kunstgesch.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 17 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. Siehe Wohlgemuth, u. A. Dürer.