Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Anton Schindler (GND 129248509)


Daten
Nachname Schindler
Vorname Anton
GND 129248509
( DNB )
Wirkungsgebiet Kunst


BSB Anton Schindler in der BSB

Schindler (Anton), geb. den 28sten Mai 1773 zu Warschau, im ehemaligen Königreiche Polen jetzt Großherzogth. Warschau, lernte die Zeichenkunst in der dasigen Königl. Akademie bei Bazzarelli, und die Schriftkupferstecherkunst aus eigenem Antriebe von sich selbst, unter Leitung des Professors Kellerhoven. Er widmete sich 1785 der Tanzkunst und 1786 der Schauspielkunst, anfangs in französischen Operetten, dann aber, als er die deutsche Sprache erlernt hatte und ihrer mächtig war, bei deutschen Theatern. Als Schauspieler durchreiste er Pohlen, Rußland, Sachsen, Schlesien, Baiern, Schwaben und die Schweiz, und wurde endlich als churfürstl. Hofschauspieler in München den 13ten Februar 1792 angestellt. Dort verließ er aber die Schauspielkunst, indem er 1799 die ehemalige Mariana Schuch heurathete, und nachdem er die Handlung 3 Jahre lang ausgeübt hatte, vom Handelsstande in München als Mitglied desselben immatrikulirt worden ist. Mehrere von ihm in Kupfer gestochene Schriften beweisen, wie gut er diese Kunst auszuüben verstand.


Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 73 Nächster
Nächster
Eintrag