Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Joseph Nikolaus Thomann (GND 122965094)


Daten
Nachname Thomann
Vorname Joseph Nikolaus
GND 122965094
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft


BSB Joseph Nikolaus Thomann in der BSB

THOMANN (Joseph Nikolaus) Professor der Medizin zu Würzburg. Er wurde den 13. April 1764 in dem Würzburgischen Landstädtchen Grünsfeld gebohren, studirte in Würzburg, erhielt 1788 die medizinische und chirurgische Doctorswürde, und 1791 das Landphysikat der Würzburgischen Oberämter Arnstein und Werneck, und ward 1792 zu Mergentheim adjungirter Stadtphysikus und Hofmedikus. Im Jahre 1796 kam er an die Universität nach Würzburg als Professor der allgemeinen Heilkunde, und als zweyter Arzt des Juliusspitals, dessen erster Arzt er im Jahre 1798, und dann 1803 Kurpfalzbaierischer Medizinalrath wurde. Er war ein gelehrter, genau beobachtender und sehr fleißiger Arzt, erreichte aber nur ein Lebensalter von ein und vierzig Jahren, und starb am 24. März 1805. Schriften:

Vergl. Meusel’s gel. Teutschl. B. VIII. S. 55. B. X. S. 742. B. XI. S. 720 u. B. XVI. S. 20. Schöpf’s Beschreibung des Hochstiftes Würzburg. S. 430. Baur’s Handwörterbuch merkw. im I. Jahrzehend des 19. Jahrh. gest. Personen B. II. S. 592. Repertorium allg. der Literatur 1791--1800. Ersch Handbuch der teutschen Literatur Abth. I. u. IV.

  1. 1. Diss. inaug. med. sistens peripnevmoniae theoriam. 8. Wirceb. 1788.
  2. 2. Ueber die physische Erziehung der Kinder. Würzburg bey Stahel 1791. 190 S. [1]
  3. 3. Gedanken und Beobachtungen aus der praktischen Arzneykunde, für angehende Aerzte. ebend. 8. 1794. 13 Bog. [2]
  4. 4. Progr. I. de fluxu menstruo ejusque vitiis. Progr. II. de fluxu menstruo naturali ejusque retentione. 8. Wirceb. 1796. 2 Bog. [3]
  5. 5. Geschichte einer metastatischen Augenentzündung, beobachtet und beschrieben. Würzburg b. Rienner 1796. 4. 38 S. [4]
  6. 6. De Mania ac Amentia, Commentatio. Wirceb. 8. 1798. 42 S. [5]
  7. 7. Ueber die klinische Lehranstalt am Julius Hospital zu Würzburg. 8. Würzb. b. Köl 1798. 46 S. [6]
  8. 8. Annales instituti medico-clinici Wirceburgensis. Redigit et observationibus illustravit. Volumen I. ibid. 8. 1799. Mit 5 Kupfern. Vol. II. 1802. Mit 3 Kupfern. [7]
  9. 9. Annalen des klinischen Instituts in dem Julius Hospital zu Würzb. burg, für das Jahr 1800. Würzb. 8. 1803. Für das Jahr 1801. Mit Kupfern. Rudolstadt 1804.
  10. 10. Annalen der klinischen Anstalt in dem Julius Hospital für das Jahr 1802. Arnstadt u. Rudolstadt. 8. 1803.
  11. 11. Von den traurigen Wirkungen des Waldnachtschattens Utropa Belladonna, im Journal von und für Franken 1791. B. III. S. 340--346.
  12. 12. Beschreibung eines in und um Mergetheim herrschend gewesenen schleimigten Nervenfiebers: in Hartenkeils mediz. chirurg. Zeitung 1795. I. S. 376--382.
  13. 13. Bemerkungen von einer widernatürlichen Beschaffenheit der Harnblase und der Zeugungstheile; ebend. 1795. III. S. 321--328.
  14. 14. Erinnerungen über Revmatismus und Gicht, in Röschlaubs Magazin zur Vervollkommung der Heilkunde 1799. St. 3.
  15. 15. Bemerkungen über die Behandlung der venerischen Leistendrüsen Geschwülste; ebend. B. 2. St. 2.
  16. 16. Gedanken über das Nervenfieber; ebend. 1800. B. 3. St. 1.
  17. 17. Einige Gedanken über den Schlagfluß; ebend. B. 5. St. 1.
  18. 18. Vom Gebärmutter Blutfluße; ebend. St. 2.
  19. 19. Skizze einer zweckmäßigen Anlage und Einrichtung öffentlicher Irrenanstalten, in Hartlebens allgem. Justiz und Polizeyblättern 1809. n. 118.
  20. 20. Verschiedene Aufsätze medizin. und geburtshülflichen Inhalts, in der Salzburg. medizin. chirurg. Zeitung, und in den Würzburg. gelehrten Anzeigen.
Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 256 Seite 257 Seite 258 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. s. Hartenkeils Z. 1792. I. S. 92. Gött. gel. Z. 1791. II. S. 2040. Nürnb. gel. Z. 1792. S. 307.
  2. s. Neue allg. t. Bibl. B. 16. I. S. 53. Hartenkeils Z. 1794. III. S. 257.
  3. s. Würzb. gel. Z. 1796. II. S. 853. Hartenkeils. Z. 1797. III. S. 449.
  4. s. Hartenkeils Z. 1796. II. S. 125. Würzburg. gel. Z. 1796. I. S. 179. Obert. Lit. Z. 1797. II. S. 285. Gött. gel. Z. 1798. III. S. 1623.
  5. s. Obert. Lit. Z. 1798. II. S. 126. Würzb. gel. Z. 1798. S. 297. Gött. gel. Z. 1799. III. S. 1730.
  6. s. Würzb. gel. Z. 1798. S. 297. Obert Lit. Z. 1798. II. S. 126. Erlang. Lit. Z. 1799. I. S. 91. Ergänz. bl. z. allg. Lit. Z. Jahrg. 2. B. I. S. 23.
  7. s. Erlang. Lit. Z. 1799. I. S. 867. Gotth. gel. Z. 1799. II. S. 734. Hartenkeils Z. 1799. IV. S. 196. Würzb. gel. Z. 1799. S. 369. Obert. Lit. Z. 1800. I. S. 954. Vierthalers Salzb. Lit. Z. 1800. II. S. 244. Gött. gel. Z. 1803. III.