Hinweis: Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Michael Truckenbrot (GND 10064791X)


Daten
Nachname Truckenbrot
Vorname Michael
GND 10064791X
( DNB )
Wirkungsgebiet Wissenschaft, Kunst


BSB Michael Truckenbrot in der BSB

TRUCKENBROT (Michael) Schulamts Kandidat zu Nürnberg; daselbst, wo sein Vater ein Schneidermeister war, 1756 gebohren. Er besuchte die Schulen seiner Vaterstadt, und bezog 1776 die Universität Altdorf, wo er Philologie, Philosophie, und Geschichte studirte. Er begab sich hierauf nach Nürnberg zurück, wurde Schulamts Kandidat, ertheilte hin und wieder Privatunterricht, suchte aber seine förmliche Anstellung. Es ist in der That Schade, daß mit seinen vorzüglichen Talenten und vielen Kenntnissen kein ordentlicher Lebenswandel verbunden war. Er starb schon am 1. Junius 1793 im größten Elend, welches er sich selbst durch seine Ausschweifungen im Trunke zugezogen hatte. Seine Schriften, die sämmtlich, n. 3 und 14 ausgenohmen, anonym erschienen, sind folgende:

Vergl. Will’s und Nopitsch Nürnb. Gel. Lexikon B. VIII. S. 339. Meusel’s Lexikon verst. Schriftst. B. XIV. S. 160. Kiefhaber’s Beylagen zu Siebenkees Materialien. 1793. S. 172 u. 181. Rötger’s Nekrolog. St. III. S. 228. Ladvocat’s Handwörterbuch B. VIII. S. 849.

  1. 1. Der König Splendid; ein Märchen, in 2 Theilen. Nürnberg. 8. 1782. 2. Geschichte der Teutschen für Kinder. Acht Bändchen. ebend. 8. 1783--1786. Der siebente Theil hat auch den Titel: Geschichte des dreissigjährigen Krieges und Westphälischen Friedens; ein Lesebuch für den teutschen Bürger. 1786. [1]
  2. 3. Ausführliche Beschreibung der grossen Wasserfluth zu Nürnberg vom 27, und 28. Februar. eb. 1784.
  3. 4. Nachrichten zur Geschichte der Stadt Nürnberg. Erster Band, welcher ausser der, nöthiqen Einleitung die Topographie enthält. Nürnberg b. Stiebner. 1785, 2ter Band. 1786. [2]
  4. 5. Voltaire’s Leben von. M. Aus dem Französischen übersetzt. Nürnberg. 1787.
  5. 6. Eutropii Breviarium historiae romanae; Eutropii Auszug der römischen Geschichte, nach Hrn. Verheyck’s Ausgabe recensirt, und mit erläuternden Anmerkungen und Registern imn Gebrauch der Anfänger in der latein. Sprache versehen. 8. eb. 1788. 13 Bog. [3]
  6. 7. Europäische allgemeine Staatengeschichte im Auszuge; zum Gebrauch der Jugend, und des unstudirten Greundes der Geschichte. Ersten Bandes erster Theil, die Geschichte der vereinigten Niederlande enthaltend. 8. ebend. 1788. 392 S. [4]
  7. 8. Geschichte aller Türkenkriege in Ungarn im Auszuge; nebst einigen Bemerkungen, den jetzigen Türkenkrieg betreffend. Frankf. u. Leipz. (Nürnberg.) 8. 1788. [5]
  8. 9. Nürnberg im dreissigjährigen Kriege, oder kurzgefaßte Geschichte des Antheils, den die Stadt Nürnberg in diesem Krieg gehabt; aus den Nachrichten der besten gleichzeitigen Geschichtschreiber gezogen. 8. Nürnberg. 1789. 12 Bog. [6]
  9. 10. Die Feyer der Rückkehr Leopolds II. aus der Krönungsstadt in seine Staaten. 8. eb. 1790.
  10. 11. Ueber das Lesen der alten Griechen und Römer mit der Jugend auf Schulen und Gymnasien, in Hinsicht auf die Principien unserer neuen Reformatoren der Pädagogik, besonders durch ein Capitel im Karl von Karlsberg veranlaßt. 8. Nürnb. b. Stiebner. 1791. 4 Bogen. [7]
  11. 12. Kurzgefaßter Bericht von den, bey der Wahl und Krönung eines römischen Kaisers, gewöhnlichen Feyerlichkeiten; ingleichen über Teutschlands Reichsverfassung, Kaiserwahl und Krönung, aus der Geschichte und dem Staatsrechte gezogen. Nebst 2 Kupf. mit dem kaiserl. Ornat. 8. Frankf. u. Leipz. (Nürnberg.) 1791.
  12. 13. Ode, der frohen, durch den glorreichen Regierungsantritt Leopolds II. dem Vaterlande gewährten Aussicht geweiht. Mit dem Porträt Leopold II. Nürnb. 4. 1791.
  13. 14. Kurzgefaßte Geschichte von Frankreich, und aller Revolutionen desselben, von den ältesten Zeiten bis auf die gegenwärtige. ebend. 8. 1793.
  14. 15. Joh. Vogt Catalogus historico-criticus librorum rariorum, post euras tertias et quartas denuo recognitus, pluribus locis emendatus et copiosiori longe accessione ad auctus. 8. Francof. et Lips. (Nürnberg.) 1793.
Vorheriger
Vorheriger
Eintrag
Seite 277 Seite 278 Seite 279 Nächster
Nächster
Eintrag


Fußnoten

  1. s. Allg. t. Bibl. B. 79. II. S. 516. Jen. Lit. Z. 1785. IV. S. 39. u. 1787. III. S. 113. Nürnb. gel. Z. 1785. 1786. und 1787.
  2. s. Jen. Lit. Z. 1785. IV. S. 282.
  3. s. Nürnb. gel. Z. 1789. S. 133.
  4. s. Jen. Lit. Z. 1789. IV. S. 627. Nürnberg. gel. Z. 1788. S. 369.
  5. s. Obert. Lit. Z. 1789. II. S. 995. Nürnb. gel. Z. 1788. S. 720.
  6. s. Nürnb. gel. Z. 1789. S. 819.
  7. s. Allg. t. Bibl. B. 106. II. S. 566. Nürnb. gel. Z. 1790. S. 771.